Aktuelles

Immer gut informiert.

Hier gibt’s Wissenswertes für unsere Kunden und Partner: Kontaktmöglichkeiten, Stories und Informationen über Produkte, Leistungen, Neuheiten sowie Aktuelles aus unserer Unternehmensgruppe.

Teilnahme an den Responsible Care Awards 2015

Wenn es um die freiwilligen Selbstverpflichtungen im Rahmen des Responsible Care-Programms geht, stehen wir stets vor der Frage, wie der auf Grundlage einer solchen Initiative eingeschlagene Weg auch nachvollziehbar belegt werden kann.

Wenn es um die freiwilligen Selbstverpflichtungen im Rahmen des Responsible Care-Programms geht, stehen wir stets vor der Frage, wie der auf Grundlage einer solchen Initiative eingeschlagene Weg auch nachvollziehbar belegt werden kann.

Unsere Antwort auf diese Frage lautet: Es handelt sich um einen Prozess der kontinuierlichen Verbesserung.
Diese Antwort verpflichtet, uns selbstkritisch zu fragen: „Wie können wir uns kontinuierlich verbessern?"

Wir wollen auch weiterhin zu einer zukunftsverträglichen Entwicklung und einer schonenden Nutzung von Ressourcen beitragen. Zum ersten Mal hat CG Chemikalien an den Responsible Care Awards 2015 teilgenommen, der von der Cefic (The European Chemical Industry Council) jährlich ausgetragen wird. Mit unserem Projekt der neu geplanten Abwasserneutralisationsanlage konnten wir unseren Beitrag in der Kategorie Umwelt leisten. Das Ziel unseres Projekts "Don't waste water - not even waste water" ist die Wiederverwendung von über 90% unseres produzierten Abwassers. Dieser spannenden Herausforderung stellen wir uns ganz bewusst: Neben den einzelnen zusammengefügten Schritten innerhalb dieses gesamten Prozessvorgangs ist vor allem der Umgang mit der Vielfältigkeit unseres Abwassers eine besondere Aufgabenstellung. Die Reduzierung unseres Abwassers auf ca. 10% (abzgl. des Feststoffabfalls) und die damit einhergehende Reduktion des gesamten Wasserverbrauchs um fast 50% sind Fakten, auf die ein mittelständisches Unternehmen wie wir stolz sein kann.

Klicken Sie hier für die detaillierte Projektbeschreibung.

Hier finden Sie eine Übersicht der Beiträge aller Teilnehmer.

Ihr Ansprechpartner für unsere Abwasserneutralisationsanlage:

Herr Ingo Schatta
Tel: +49-511 87803 - 155
Marco.Regel@remove-this.cg-chemikalien.de